Pilzerkrankung Hund

Pilzewanderer 18. Oktober 2010 - 22:15

Pilzerkrankungen beim Hund äußern sich meistens durch kreisrunden Haarausfall. Schuppen und Borken können auftreten an den entsprechenden Hautstellen. Ursache der Pilzerkrankungen (Mykosen) sind Pilze.

Pilzerkrankung beim Hund können direkt von Menschen, Tieren, Gegenständen übertragen werden und müssen behandelt werden.

Weitere Informationen zum Thema Tinea bei Quoka.de findest du hier.

Bild des Benutzers Pilzewanderer
About the author
Pilzewanderer
//* * * */