FSME-Risikogebiete Deutschland mit autochthonen Einzelfaellen, Mai 2011

Pilzewanderer 9. Mai 2011 - 21:56

FSME-Risikogebiete Deutschland mit autochthonen Einzelfaellen, stand Mai 2011.
Die Anzahl der Verbreitungsgebiete für die von Zecken übertragene Viruserkrankung FSME steigt auf 137: Das Robert-Koch-Institut (RKI) deklariert den hessischen Stadtkreis Offenbach 2011 erstmals als offizielles FSME-Risikogebiet. In den 136 „alten“ Risikogebieten bleibt die Gefahr nach Einschätzung des RKI weiterhin bestehen.
Quelle/Bildmaterial: www.zecken.de

Bild des Benutzers Pilzewanderer
About the author
Pilzewanderer
//* * * */