Flaschenstäubling

Deutscher Name des Pilzes: 
Flaschenstäubling
Lateinischer Name des Pilzes: 
Lycoperdon parlatum


Der Flaschenstäubling gehört zu den Bauchpilzen. Er ist jung essbar und wächst zwiscen Juni bis November. Der bis zu drei Zentimeter hohe Fruchtkörper des Flaschenstäubling hat die Gestalt einer umgedrehten Flasche.

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewertbeschreibung: 
Der Flaschenstäubling ist jung essbar.
Speisewert des Pilzes: 
Pilz Unterklasse: 
Pilz Klasse: 
Geschmack des Pilzes: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz-Standort: 
Pilz Familie: 
Geruch des Pilzes: 
//* * * */