Grüner Anis-Trichterling

Deutscher Name des Pilzes: 
Grüner Anis-Trichterling
Lateinischer Name des Pilzes: 
Clitocybe odora


Der Anistrichterling oder auch Grüner Anistrichterling gehört der Gattung der Trichterlinge zu. Er wächst in Nadel- und Laubwäldern.
Bildmaterial: Pilzfotoarchiv von Kettelring

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewertbeschreibung: 
Zubereitet ist der Pilz essbar, roh jedoch giftig! Der Anistrichterling kann leicht mit anderen giftigen Pilzen verwechselt werden.
Speisewert des Pilzes: 
Pilz Unterklasse: 
Pilz Klasse: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz-Standort: 
Pilz Familie: 
//* * * */