Kleine Waldchampignon, Kleine Waldegerling oder Kleine Blut-Egerling

Deutscher Name des Pilzes: 
Kleine Waldchampignon, Kleine Waldegerling, Kleine Blut-Egerling
Lateinischer Name des Pilzes: 
Agaricus silvaticus


Der Kleine Waldchampignon kommt in Nordamerika, Asien, Europa und den Kanaren vor. Der Kleine Waldchampignon wächst im Früsommer bis in den Herbst. Besonders im September bis Oktober.
Bildmaterial: © Ellie Nator - Fotolia.com

Speisewertbeschreibung: 
Der Kleine Waldegerling ist ein guter Speisepilz.
Speisewert des Pilzes: 
Sporen des Pilzes: 
Pilz Unterklasse: 
Pilz Klasse: 
Geschmack des Pilzes: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz-Standort: 
Pilz Familie: 
Geruch des Pilzes: 
//* * * */