Nadelholzhäubling, Gifthäubling

Deutscher Name des Pilzes: 
Nadelholzhäubling, Gifthäubling
Lateinischer Name des Pilzes: 
Galerina marginata


Der Nadelholzhäubling, Gifthäubling ist ein giftiger Pilz der leicht verwechselt wird mit dem Gemeinen Stockschwämmchen, anderen Häublingen oder einigen Schwefelköpfen.
Bildmaterial: Galerina marginata From the German Wikipedia [1] By Eric Steinert

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewertbeschreibung: 
Die Giftstoffe des Nadelholzhäubling, Gifthäubling sind ähnlich dem Grünen Knollenblätterpilzes.
Sammelzeitraum: 
Speisewert des Pilzes: 
Pilz Unterklasse: 
Pilz Klasse: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz-Standort: 
Pilz Familie: 
//* * * */