Zunderschwamm

Deutscher Name des Pilzes: 
Zunderschwamm
Lateinischer Name des Pilzes: 
Fomes fomentarius


Im jungen Zustand ist der Zunderschwamm eher lehmbräunlich, später grau bis rußiggrau und schließlich schwarz. 10 - 30 (50) cm breit und bis zu 15 cm hoch. Unregelmäßig konzentrisch gefurcht, Rand grau bereift, dann rostfuchsig und stumpf. Unterseite ist flach und trägt die Röhrenschicht.
Der Zunderschwamm war Pilz des Jahres 1995. Er wurde früher als Zunder und bis heute als dekoratives Gesteck verwendet. Er verurscht rel. großen Schaden.

Pilz (deutsche Bezeichnung): 
Speisewertbeschreibung: 
Der Zunderschwamm war Pilz des Jahres 1995. Er wurde früher als Zunder und bis heute als dekoratives Gesteck verwendet. Er verurscht rel. großen Schaden.
Pilz Unterklasse: 
Pilz Klasse: 
Pilz Ordnung: 
Pilzgattung: 
Pilz Familie: 
//* * * */